Das Projekt bietet Usern die Möglichkeit neue, spannende Geschichten auf vielfältige Art zu erleben. Autoren und Kreative finden hier einen neuen Weg des Publishing.

Die App A-Stories vereint E-Book, Hörbuch, 360°- und Animations-Videos, Virtual Reality, interaktive Features wie z.B. Ausflugs-Karten zu den Schauplätzen der Stories (mit Geo-Caching- und Gaming-Elementen), Reise-App und Social-Community zu einem Rund-um-Erlebnis-Paket.

Außerdem wird A-Stories auch eine Community sein: die Mitglieder können z.B. die Geschichten, Animationen, Hotelempfehlungen etc. bewerten – mit dem Ziel, dass die Qualität im Sinne der User stets verbessert wird. In einem Fan-Fiction-Bereich können die A-Stories-User eigene Short-A-Stories veröffentlichen. Über einen Messenger kann man sich mit anderen Fans austauschen und auf den Story-Routen verabreden.

Die App und die Mitgliedschaft in der Community sind for free – die A-Stories und ihre Zusatzfunktionen stehen kostenpflichtig als Download zur Verfügung.